Teilnahme beim Bundesfinale gesichert!

Larissa Porsch springt auf Platz 1 beim Landesfinale. Bereits im Oktober 2014 qualifizierten sich Larissa Porsch und Monika Meier mit souveränen Leistungen beim WTB Pokalwettkampf in den Einzeldiziplinen erstmalig für die Teilnahme am Westfälischen Landesfinale 2015 im E2 Wettkampf. Seit Dezember wurde das Training dann in den vier Disziplinen (30 Sek. Speed, 30 Sek. Double Under, 180 Sek. Speed und Freestyle-Kür) intensiviert.

Beim Start des Landesfinales dieser Saison zeigten die beiden Springerinnen dann am vergangenen Wochenende in Hamm hervorragende Leistungen sowohl im Speed als auch in ihren neuen Freestyle Küren.

Monika konnte grippegeschwächt weniger Sprünge als gewohnt in der drei Minuten Ausdauerdiziplin über das Seil absolvieren und verpasste am Ende trotz glänzender Kür mit Platz 4  und 1.374 Punkten leider den Einzug ins Bundesfinale. Larissa belegte mit durchgängig souveränen Leistungen im Speed und einer fast fehlerfreien Kür in ihren Altersklasse Platz 1 mit 1.684 Punkten und qualifizierte sich zur großen Freude des mitgereisten Fanblocks damit für die Teilnahme am Bundesfinale, den deutschen Meisterschaften  des E2 Wettkampfes.

„Ich hatte mit guten Platzierungen gerechnet und auf eine Qualifikation zum Bundesfinale gehofft, der Platz 1 von Larissa ist allerdings eine kleine Sensation für uns, zumal sie am Anfang des Wettkampfes mit Materialschwierigkeiten zu kämpfen hatte. Damit haben wir uns jetzt sehr deutlich ein Sprungbrett nach oben geschaffen “, lobt TSV-Trainerin Conny Bücker ihre Athletinnen. „Ich bin gespannt, wie sich Larissa beim ersten Start im gesamtdeutschen Starterfeld positionieren wird.
Da liegen noch einige schweißtreibende Trainingseinheiten vor uns.“
Das Bundesfinale im E2 und die Deutschen Meisterschaften im E1 finden dieses Jahr am 09.und 10. Mai in Bielefeld statt – ein langer Anfahrtsweg bleibt dem TSV Wewer daher glücklicherweise erspart.

https://paderskipper.wordpress.com

TSV_Wewer_Landesfinale_Ropeskipping
v.l. Larissa Porsch, Monika Meier, Trainerin Conny Bücker

Share Button

Der TSV Wewer gratuliert den Schülern der Alme Grundschule.

Am Donnerstag den 26.02.2015 nahm eine kleine Auswahl der Grundschüler der Alme-Schule in Wewer  an der Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Paderborn teil.

Die Mannschaft bestehend aus Spielern unserer E1 sowie E2-Jugend dominierte das Turnier und holte sich damit verdientermaßen den Siegerpokal.

Außerdem dürfen unsere Kicker beim erstem Heimspiel der neuen Bundesliga Saison 2015/2016, die Spieler des SC Paderborn 07 als Einlaufeskorte begleiten.

Der TSV ist stolz auf euch.

DSC_0254

Share Button

Bundesliga Nachwuchs-Cup

Anhang 1

Share Button

„Bundesliga Nachwuchsturnier Esslust Cup 2015“

Am 08.03.2015 weht Bundesliga-Luft durch Wewer.

10991626_749169651847615_938201978001584500_o

Der TSV Wewer richtet in Kooperation mit dem SC Paderborn 07 das „Bundesliga Nachwuchsturnier Esslust Cup 2015“ aus.

Das Turnier wird auf unserer Sportanlage in Wewer ausgetragen.

Beginn ist um 09:30 Uhr.

Bei diesem Turnier werden einige der zurzeit besten Nachwuchstalente und evtl. zukünftigen Fußball Profis aus dem U14 Bereich dabei sein. Aber nicht nur das, denn die ein oder andere Mannschaft wird von ehemaligen Bundesligaprofis trainiert. Da ist sicher das ein oder andere Autogramm für die Zuschauer dabei.

Die teilnehmenden Mannschaften sind mehr als hochkarätig. Wir freuen uns auf die Mannschaften von Red Bull Salzburg, Borrusia Mönchengladbach, VFL Wolfsburg, Hannover 96, FC St. Pauli und natürlich der SC Paderborn 07.

Rund um das Turnier ist selbstverständlich für das leibliche Wohl der Zuschauer gesorgt. Zurzeit arbeiten wir noch daran eine Autogrammstunde mit einigen SC Profi zu bekommen.

Also seid dabei am 08.03.2015. Wir freuen uns auf euren Besuch bei dem ihr tollen Nachwuchs-Fußball präsentiert bekommt.

Der TSV Wewer e.V. ist stolz darauf, Gastgeber zu sein.

 

Share Button

+++ DER TSV SCHAL IST WIEDER DA +++

Es gibt eine limitierte Auflage des TSV Schals.
Der Schal kostet 12€ und kann im Vereinsheim erworben werden.
Gerne könnt ihr uns vorab eine Mail mit einer Reservierung senden an

carsten.koch@tsv-wewer.de

+++ DER TSV SCHAL IST WIEDER DA +++</p><br /><br /><br /><br />
<p>Es gibt eine limitierte Auflage des TSV Schals.<br /><br /><br /><br /><br />
Der Schal kostet 12€ und kann im Vereinsheim erworben werden.<br /><br /><br /><br /><br />
Gerne könnt ihr uns vorab eine Nachricht bei Facebook schicken und wir reservieren euch den Schal.</p><br /><br /><br /><br />
<p>Morgen Abend, zum Testspiel der 1. Mannschaft um 19:00 Uhr, habt ihr die erste Gelegenheit, euch den Schal zu sichern!
Share Button

TSV Wewer 1. Mannschaft / Spielübersicht / Rückrunde

SV Sudhagen                            Spt. 17         So. 15.03.15 15:00 Heim

 Blau-Weiß Paderborn             Spt. 18         So.22.03.15 15:00  Heim

 FC Westerloh Lippling             Spt. 19         So. 29.03.15 15:00 Auswärts

 SC Ostenland II                         Spt. 20         Mo. 06.04.15 15:00 Heim 

 Grün-Weiß Paderborn            Spt. 21         So. 12.04.15 15:00 Heim 

 Suryoye Delbrück                    Spt. 22         So. 19.04.15 15:00 Heim

 FC Kastrioti Stukenbrock        Spt. 23         So. 26.04.15 15:00 Auswärts

 Rot-Weiß Alfen                         Spt. 24         So. 03.05.15 15:00 Heim 

 SV Marienloh II                         Spt. 25         Fr. 08.05.15 19:15 Auswärts

 SV Sande                                   Spt. 26         So. 17.05.15 15:00 Heim

 SJC Hövelriege II                       Spt. 27         Mo. 25.05.15 13:00 Auswärts

 TuS Egge Schwaney II              Spt. 28         So. 31.05.15 15:00 Heim 

 TuRa Elsen II                              Spt. 29         So. 07.06.15 15:00 Auswärts

 SC Grün-Weiß Espeln II            Spt. 30         So. 14.06.15 15:00 Heim

Share Button

1. Platz beim Sparda-Bank-Cup!

Die erste Mannschaft hat die erfolgreiche Hallensaison mit dem Gewinn des Sparda-Bank-Cups in Altenbeken gekrönt! Nach den beiden zweiten Plätzen in Borchen und Delbrück sicherte sich das Team um Kapitän Wenkemann verdient den ersten Platz in einem spannenden Finale gegen den Gastgeber aus Altenbeken (4:2 n.N.). Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatte dabei auch Pascal Lappe, Torwart der Zweiten, der die Mannschaft mit starken Paraden im Tunier hielt. Bester Torschütze wurde Marcel Wenkemann, der das Team in Vertretung für Siggi Maronna coachte. Morgen geht es mit der Vorbereitung auf die Rückrunde weiter!

10443971_1563619480544228_2606433250279052910_n

Share Button

Unsere E2-Jugend wird Vize-Kreishallenmeister 2015 !!!!!

Am Samstag den 31.01. machten sich unsere Kicker der E2 auf dem Weg nach Geseke, um sich dort mit neun weiteren Mannschaften bei der Endrunde der E2/E3 Kreishallenmeisterschaft zu messen. Zum Auftakt des Turniers mussten unsere Jungs gegen den FC Stukenbrock antreten. Nach spannenden 10 Minuten gingen unsere Kicker mit 1:0 als Sieger vom Platz.

Als nächstes folgte die E2 von Blau Weiss Paderborn, diese konnten mit 2:1 besiegt werden. Die dritte Partie gegen den SV Upsrunge E3 konnten unsere Spieler mit 5:0 für sich entscheiden und qualifizierten sich  damit vorzeitig als Gruppensieger für das Halbfinale gegen den SV Geseke E2.nIm Halbfinale wurde die Spielzeit auf 13 Minuten erhöht und trotz eines 1:0 Rückstand , des Ausfalls eines Spielers und der Angeschlagenheit vom unseren Keeper, der übrigens ein Feldspieler war,nweil der Stammtorwart kranheitsbedingt passen musste, wurdendie Begegnung zu einem 5:2 Sieg gedreht.nJetzt wartete der BV Bad Lippsspringe E2 im Finale auf unsere Kicker.nEs hieß jetzt alle Kräfte nocheinmal mobilisieren, zweimal konnten unsere Jungs in Führung gehen, leider schafte der  2004 Jahrgang aus Bad Lippspringe noch den Ausgleich und somit musste die Partie in Neunmeter-Schießen entscheiden werden. Am Ende hatte Bad Lippspringe einwenig mehr Glück und gewann somit das Endspiel.

Unsere jungen Kicker können sehr stolz auf sich sein, denn als der jüngere Jahrgang das Finale so souverrän  zuerreichen und dort nur knapp in Neunmeter-Schießen zu verlieren, ist schon eine sehr gute Leistung, die grosse Anerkennung verdient.

Super Jungs, weiter so blau blau blau.

Das Foto zeigt die Vize-Kreishallemeister 2015

E2

Aron, Benard, Justin, Joel, Lukas, Marcel, Robin, Moritz und Jakob. Es fehlte Mattis

Share Button

G1-Jugend mit Gruppensieg!

Am 2. Advent war es endlich soweit: unsere G1 (Minnis des Jahrgangs 2008) spielte ihr erstes Hallenturnier. Gerne sind wir der Einladung des SuS Boke 1924 e.V. für den 07. Dezember im Westenholzer Sportzentrum gefolgt. Trotz spürbarer Nervosität starteten unsere Minnis furios mit einem 4:0 Sieg gegen die Minnis des Delbrücker SC in das Turnier. Es folgten ein 3:1 Sieg gegen die Minnis von Concordia Scharmede und ein 1:1 Unentschieden gegen die Minnis von DJK Mastbruch. Mit großem Kampfgeist (kein Ball wurde verloren gegeben), beeindruckender Zweikampfstärke und starkem Passspiel erspielten sich unsere Minnis den Gruppensieg. Gespannt fiebern wir unserer nächsten Turnierteilnahme im Januar 2015 in Paderborn entgegen! Minis

Das Bild zeigt unsere stolzen Minnis von links: Jannik, Matthis, Jakob, Luis, Leif, Milian, Niclas, Samuel, Andy, Boss und Jan, im Hintergrund Trainer Christian und an der Kamera Trainer Marcos.

Share Button

Eine erfolgreiche Reise zum Hallenturnier des FC Stukenbrock.

In aller Frühe ( Turnierbeginn  9:15 Uhr ) machten sich  unsere Jungs der E2 am heutigen Sonntag auf dem Weg nach Stukenbrock, Nachdem sie noch beim Hallenturnier vom SC Concordia Scharmede knapp das grosse Finale verpasst, aber das kleine für sich entscheiden konnten, boten unsere Kicker beim heutigen Futsal-Turnier des FC Stukenbrock in der Vorrunde eine souveräne Leistung und zogen damit verdientermaßen ins Finale gegen den TV Frisen Milse ein.Dank einer starken Defensive und einer strickreichen Offensive ließen unsere Jungs dem Gegner keine Chance und gewannen das Enspiel mit 3 : 0.

Super Jungs , weiter so.e2

Share Button