AUFGEHTS WEWER… MACH DEN AUFSTIEG PERFEKT!!!

TSV Schal

Am Sonntag den 31.05.2015 ist es so weit … Mit einem Sieg können unsere Jungs der 1. Mannschaft den Aufstieg perfekt machen. Dann wäre es geschafft und nach sechs Jahren Kreisliga B-Liga sind wir wieder zurück in der Kreisliga A!

Unsere Jungs haben hart daran gearbeitet, um diese Saison mit dem Meistertitel der Kreisliga B zu krönen und in die Kreisliga A aufzusteigen. Wir sind besonders stolz darauf, dass unsere Mannschaft fast ausschließlich aus „Weweraner Jungs“ besteht.

Das zeigt, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben, unsere Jugend zu fördern und zu halten, umso langfristig zwei gut aufgestellte Seniorenmannschaften zu haben.

Dieser Meistertitel und Aufstieg ist auch das Ergebnis einer konsequenten Jugendarbeit in den letzten Jahren. Wir werden und wollen unseren Jugendspielern eine Perspektive schaffen, um auch nach der A-Jugend zu zeigen, dass es sich lohnt, in Wewer Fußball zu spielen und selbst Stolz darauf zu sein ein!

Also dann lasst uns am Sonntag gemeinsam die Daumen drücken und die 1. Mannschaft zahlreich unterstützen. Nach Abpfiff wird dann ordentlich gefeiert.

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Der TSV freut sich auf Eure Unterstützung am Sonntag.

Share Button

Einweihung des Kunstrasens in Wewer

Einweihung des Kunstrasens in Wewer

Am Samstag den 30.05.2015 feiern die Weweraner Fußballer mit den Vertretern aus Politik und Verwaltung die Eröffnung des neuen Kunstrasens nebst Kleinspielfeld im Sportzentrum in Wewer mit.

Ab 15.00 Uhr wird Bürgermeister Michael Dreier allen anwesenden Aktiven des TSV die neue Sportanlage offiziell übergeben. Nach der Weihung durch die kirchlichen Vertreter werden die Ropeskipper ihr Können an den Seilen präsentieren. Im Anschluss werden die kleinsten Kicker bei einem Turnier den interessierten Zuschauern ihre Ballfertigkeit zeigen.

Für alle Eltern, Aktiven und interessierten Weweraner und sonstigen Sportbegeisterten bietet der TSV Wewer während der Veranstaltung alles für das leibliche Wohl zu zivilen Preisen bis zum gemütlichen Ausklang.

Der Vorstand des TSV hofft auf zahlreiche Teilnahme aller Weweraner.

Share Button

F1 Sieger beim Pfingstturnier des SC Grün Weiß Paderborn

Sieger beim Pfingstturnier

Unsere F1 Jugend hat in diesem Jahr das Pfingstturnier von GW Paderborn gewonnen.
In einem spannenden und stark besetzten Turnier hat sich unsere Mannschaft mit drei Siegen und zwei Unentschieden den ersten Platz erkämpft. Die Jungs haben durch tollen Fußball und starken Teamgeist die Goldmedalie mit nach Hause genommen.

Glückwunsch vom ganzen TSV

IMG_9215

Share Button

Aller guten Dinge sind drei!

Bei der dritten Teilnahme am Dreizehn Linden Cup von Tura Elsen, konnten unsere Kicker
der E2-Jugend nach zwei zweiten Plätzen in den letzten zwei Jahren, am sonnigen Vatertag das Teilnehmerfeld mit ingesamt sieben Mannschaft im Meisterschaftsmodus hinter sich lassen.

Mit 13 Punkten und 12:1 Toren waren wir am Ende des Tages ganz oben.

14.05

Wir gratulieren unseren TSV-Nachwuchs

Blau blau blau

weiter so.

Share Button

1.Mannschaft des TSV siegt in Sudhagen

Dennis Kotterba

Dennis Kotterba

2. Spieltag: Koterba schießt Wewer zum Sieg

Im zweiten Auswärtsspiel der Saison holen die Jungs von Siggi Maronna den zweiten Sieg durch einen hochverdientes 1:0 gegen Sudhagen. Dennis Koterba sorgte mit einem direkt verwandelten Freistoß in der 82. Minute für die Entscheidung.

Währenddessen kann die erste Mannschaft einen weiteren Neuzugang vermelden. Der 19-jährige Timo Wiens hat sein Auslandsjahr beendet und steht der Mannschaft ab sofort wieder zur Verfügung.

Für den TSV spielten: Seb. Bunte – Leontaris (T. Wiens) – Aust – Lüther – Sim. Bunte (Skora) – Baron – Prüfer (Ewe) – M. Wenkemann – Koterba – Risse – Ruhl

Share Button

Die F-Jugend siegt beim letzten Turnier der Saison.

Die F-Jugend siegt beim letzten Turnier der Saison.

Direkt zum Ferienbeginn folgte unsere F-Jugend einer kurzfristgigen Einladung vom SV Espeln.
Nach vier Siegen aus vier Spielen beendete unsere F-Jugend die tolle Saison mit dem Gewinn des Turniers und verabschiedete sich damit in die E-Jugend.

Glückwunsch Jungs

20140705_175650

Share Button

FLVW Fairplay-Sieger Juni 2014 ist Pascal Ewe vom TSV

Ein junger Kicker sorgt für Spannung in letzter Minute: Der E-Jugendliche Pascal Ewe vom TSV Wewer gab einen Eckball für den Gegner zu. Für diese vorbildliche Aktion wurde Ewe zum FLVW Fairplay-Sieger des Monats Juni gewählt. Auch im Juli stehen zwei besonders faire Sportler auf www.flvw-fairplay-sieger.de zur Wahl.

Es lief die letzte Minute im Spiel der dritten E-Jugend-Mannschaft des TSV gegen die SF DJK Mastbruch. Beim knappen Stand von 4:3 für Wewer landete der Ball nach einem langen Pass in der TSV-Hälfte im Toraus. Während Spieler, Trainer und auch der Schiedsrichter einen Abstoß erkannten, machte sich Wewers Spieler Pascal Ewe lautstark bemerkbar und teilte dem Unparteiischen mit, dass er als letzter am Ball gewesen war und es somit eine Ecke für Mastbruch geben muss.

Quelle: www.flvw.de

 

Der TSV Wewer gratuliert Pascal zum Fairplay Sieger des Monats Juni 2014.

Wir sind Stolz einen solchen Spieler in unseren Reihen zu haben.

 

 

 

 

Share Button

Thomas Ruhl verstärkt den TSV

Wir präsentieren euch den zweiten Neuzugang.

Thomas Ruhl wechselt vom Hövelhofer SV zum TSV Wewer.
Thomas kam 2013 vom SC Espeln zum HSV.
In der vergangenen Saison schoß er 11 Tore für den HSV II.

Wir freuen uns über einen weiteren Neuzugang.

Herzlich Willkommen beim TSV!!!

Blau, Blau, Blau!!!

Share Button

Marcel Wenkemann kehrt zum TSV Wewer zurück !

Marcel Wenkemann kehrt zum TSV Wewer zurück !

Lange wurde im Hintergrund an diesem Transfer gearbeitet.

Nun können wir Vollzug melden!

Marcel Wenkemann kehrt nach vielen Jahren wieder zum TSV Wewer zurück.

Bereits in der Jugend wechselte Marcel zum SC Paderborn und durchlief dort die verschiedenen Abteilungen. Sein erstes Seniorenjahr bestritt er beim Hövelhofer SV ehe er in der vergangenen Saison mit dem Tus Esens

(Ostfriesland) in die dortige Bezirksliga aufstieg.

Da Marcel nun beruflich wieder in Paderborn tätig ist, bestand die Möglichkeit, wieder bei seinem Heimatverein zu kicken.

Wir freuen uns sehr, dass du wieder da bist!!!

Blau Blau, Blau!!!

 

Share Button

Rope Skipping – Qualifizierung für NRW-Landesmeisterschaft 2015 geschafft!

Rope Skipping – Westfälischer Pokalwettkampf Einzel

Qualifizierung für NRW-Landesmeisterschaft 2015 geschafft!

Einen Pokal konnten die TSV Rope Skipper diesmal nicht mit nach Hause nehmen, dazu war das Teilnehmerfeld zu stark – auch die Bundesfinalisten waren in Bielefeld angetreten. Ein 10. Platz für Monika Meier war in diesem Leistungsfeld ein toller Erfolg für den TSV Wewer. Alle anderen haben sich im Mittelfeld plaziert.

Besonders erfreulich waren die Ergebnisse beim 3 Minuten Speed -Springen:
Johanna sprang in dieser Zeit 300 Mal über das Seil, Monika 311 Mal und Larissa ….336 Mal!!!

Alle fünf Springerinnen haben sich mit ihrer Gesamtleistung in Speed und Kür für die NRW-Landesmeisterschaft 2015 qualifiziert!

Pokal_14

 

Share Button